Apfelmus Rezept und meine neuesten Errungenschaften

Hallöchen, meine Lieben!

Ist heute nicht ein wunderschöner Tag? Der Himmel ist blau und es ist herrlich warm .. ich lass mir also die Sonne auf den Baby-Bauch scheinen!

Aber jetzt zum Rezept für mein leckeres Bio-Apfelmus, das ich euch ja schon hier verpsrochen habe! Das Apfelmus schmeckt übrigens herrlich zu diesem Kuchen! Ansonsten mag ich Apfelmus leider nicht so gerne, aber da Herr Kunterbunt und ich im Dezember Nachwuchs erwarten, möchte ich natürlich nur das Beste für das kleine Baby Kunterbunt und weil die Äpfel im Obstgarten einfach so rum lagen und auf bessere Zeiten gewartet haben, dachte ich mir, ich ergreife die Gelegenheit beim Schopf und bereite schon etwas Brei-artiges vor.



Zutaten: {für ca. 5 Liter Apfelmus}

1 große Obstkiste voll mit Bio-Äpfeln* 
5 Gewürznelken in einem Tee-Ei (auch von SONNENTOR)
ein Spritzer Bio-Honig
den Saft einer Bio-Zitrone
1 Liter Wasser


* (ich habe die Sorte Kronprinz Rudolf genommen, weil die bei meiner Oma im Obstgarten wachsen - sie sind sehr süßlich, haben aber trotzdem eine angenhme Säure und sind schön knackig {für mich gibt es nichts Schlimmeres als mehlige Äpfel - igitt})

 

Zubereitung:

Die Äpfel schälen, entkernen und klein schneiden. Zusammen mit den Gewürzen, dem Honig und dem Zitronensaft in einem großen Topf mit dem Wasser zusammen so lange kochen, bis die Äpfel von selbst zerfallen. Die Gewürze je nach Bedarf entfernen, damit das Apfelmus nicht zu intensiv und weihnachtlich schmeckt. (Bei mir war das nach ca. einer halben Stunde) Anschließend durch ein Sieb pürieren und einige Minuten lang weiter köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Einmachgläser, deren Gummis und den Trichter zum Einfüllen in kochendem Wasser sterilisieren. Das heiße Apfelmus vorsichtig in die Gläser füllen und diese sofort verschließen. Auf dem Kopf gestellt auskühlen lassen. Tolle Tipps zum Einkochen und Einwecken findet ihr übrigens bei Steph vom "Kleinen Kuriositätenladen" - sie kennt sich da bei Weitem besser aus als ich - ich stehe dabei gerade erst am Anfang! :)

 

Ein riesengroßes Dankeschön geht auch an die liebe Sandra, bei der ich diesen tollen Label-Maker gekauft habe! Er macht mich jetzt schon ganz glücklich und ich habe viele tolle Ideen, wo er noch zum Einsatz kommen wird .. :) Heute habe ich damit meine Apfelmus-Gläser beschriftet!



Außerdem kamen heute meine beiden Bücher, die ich bei Amazon bestellt habe - juhu! Das eine ist von Stefanie Luxat und heißt "Wie sag ich's meinem Mann?" und das andere ist von Okka Rohd und heißt "Völlig fertig und irre glücklich - Meine ersten Jahre als Mutter" - bin schon total gespannt und werde mich jetzt gleich darauf stürzen. Die Reviews gibt's dann demnächst hier zu lesen! :)

 

Ansonsten werde ich den Tag einfach gemütlich verbringen .. ein bisschen lesen, auf meinen Lieblingsblogs stöbern, und wie auf dem letzten Foto zu erkennen ist, an meiner Babydecke stricken!! :) 


Habt einen schönen Tag!

Kommentare :

  1. Superschöne Fotos!! :)
    Und der Tip mit Stephs kleinem Kuriositätenladen ist genial! :) Ich glaube, ich werde auch mal versuchen, was einzukochen.

    Bussi, Larissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :) .. freut mich wahnsinnig, dass dir meine Fotos gefallen :) !! .. hihi ich bin schon wieder auf der Suche nach geeigneten Gläsern zum Einkochen - möchte vor dem Winter noch so einiges schaffen! ;)

      Bussi zurück!

      Löschen